Kann man die Transporter Versicherung privat und gewerblich im Versicherungsvergleich online berechnen und abschließen?


Lieferwagen Versicherung Vergleichsrechner
In unserem Versicherungsvergleich haben wir für Sie die richtige Versicherung für Ihren Lieferwagen, Sprinter oder Kastenwagen. Ob Sie einen Lastkraftwagen (Lkw) oder einen Pkw mit Lkw Zulassung versichern müssen. In der Regel sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. 🙂

In unserem Lieferwagen Versicherung Vergleich finden Sie die Versicherungsgesellschaften Condor, Kravag, VHV und Allianz. Neben der Kfz-Haftpflicht kann noch die Teil- und Vollkasko abgeschlossen werden. Außerdem stehen die Optionen Kfz-Schutzbrief und Unfallschutz für den Fahrer zur Verfügung. Bei Fragen zu den Tarifen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 06046 – 94 09 60 zur Verfügung.

Sollten Sie Ihren Lkw oder Ihren Pkw mit Lkw Zulassung privat nutzen, ist eine Versicherung kein Problem. Wählen Sie hier immer beim Rechner die Option “Werkverkehr“.

Gewerbliche Nutzung des Lieferwagens

Wenn Sie Ihren Lastkraftwagen gewerblich nutzen, ist eine Lieferwagenversicherung beziehungsweise Transporterversicherung nur dann möglich, wenn Sie den Lastkraftwagen ausschließlich im Werkverkehr nutzen.

Werkverkehr mit dem Lastkraftwagen kann versichert werden

Werkverkehr bedeutet, dass Sie mit Ihrem Lieferwagen eigene Waren für eigene Zwecke transportieren. Das kann der Gemüsehändler mit seinem Obst und Gemüse genauso wie der Handwerker mit seinen Werkzeugen und Materialien sein.

Werkverkehr Lieferwagen

Wenn Sie Ihren Lastkraftwagen privat nutzen oder im Werkverkehr unterwegs sind, können Sie einen Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht oder Gesamtmasse bis 7.5 Tonnen absichern lassen.

Güterverkehr mit dem Lastkraftwagen

Im Gegensatz zum Werkverkehr ist der Güterverkehr der gewerbliche Transport von Gütern und Waren. In der Regel machen dies Kurierdienste und Transportunternehmen. Wird für den Transport der Waren und Güter eine Rechnung von Ihrem Unternehmen gestellt, so kann man davon ausgehen, dass der Transport im Güterverkehr stattfindet. Hier haben wir für Ihren Lkw oder Kleintransporter keine Versicherung im Rechner.

Güterverkehr Lieferwagen

Was Sie auf keinen Fall tun sollten : Nur weil Ihnen bei der Lkw-, oder Lieferwagen Versicherung der Beitrag sehr günstig erscheint, wählen Sie nicht den Werkverkehr, wenn Sie hauptsächlich im Güterverkehr zugange sind. Dies kann Sie bei einem Schaden schlimmstenfalls den Schutz der Versicherung kosten.
Wird ein Pick Up bei der Versicherung als Lastkraftwagen eingestuft?


Lieferwagen Versicherung Vergleichsrechner
Ob man einen Pkw mit Lkw Zulassung versichern muss, hängt entscheidend von den technischen Eigenschaften des Pick Up ab. Die Pickup Versicherung geht bei den meisten Modellen in Richtung Lkw-Versicherung, da die Bauart der Autos und die Einrichtung zum Gütertransport bestimmt ist. Auch hier gilt, dass eine Absicherung nur möglich ist, wenn der Lieferwagen nur privat und im Werkverkehr genutzt wird. Der Güterverkehr ist nicht versichert.

Einen Pkw mit Lkw Zulassung versichern zu lassen, hat meistens 2 Seiten einer Medaille. Einerseits sollte bei einer Lastkraftwagen-Einstufung die Steuer beim Finanzamt kleiner ausfallen als bei einer Auto Einstufung, andererseits ist der Versicherungsbeitrag in der Fahrzeugversicherung wahrscheinlich höher als bei einem gewöhnlichen Auto. Dasselbe gilt beispielsweise für Lieferwagen der Marken Opel, Mercedes, Hyundai, Mazda oder BMW.

Pickup Versicherung

In unserem Lieferwagen Versicherung Vergleich finden Sie für Ihre Pick Up Versicherung die Möglichkeit, einen Schutz mit der Kfz-Haftpflichtversicherung, Teilkasko und Vollkasko abzuschließen. Im Versicherungsvergleich finden Sie für Ihren Lieferwagen die Versicherer Condor, Kravag, VHV, Allianz und den Spezialtarif „Redstar“.

Logos

Bitte beachten : Wenn Sie mit dem Vergleichen der Lieferwagen Versicherung fertig sind und Ihren Versicherer gewählt haben, müssen Sie nur ein paar Daten übermitteln. Danach bekommen Sie eine persönliche Mail mit der EVB Nummer für das Anmelden des Fahrzeugs bei der Zulassungsstelle.

Sparen Sie mit unserem Vergleichsrechner bares Geld und lassen Sie Ihren Pkw mit Lkw Zulassung bei uns günstig versichern. Wählen Sie noch die Leistungen „Schutzbrief“ und „Fahrerschutzversicherung“, wenn Sie auf absolute Sicherheit aus sind.

Was muss man beim Lieferwagen-Versicherung berechnen im Versicherungsvergleich beachten?

Versicherung Lieferwagen

PunktWas ist einzutragen?
1Erste Buchstaben Kennzeichen und Plz eintragen
2Erstzulassung des Pkw und Zulassung auf Sie eintragen
3Werkverkehr auswählen, wenn eigene Güter und Waren transportiert werden oder der Lkw nur privat genutzt wird. Güterverkehr kann nicht versichert werden.
4Fahrgebiet und die Aufbauten des Kfz auswählen
5Eingabe der Motorleistung, dem zulässigen Gesamtgewicht und der jährlichen Kilometerleistung.
6Ihre SF-Klasse eintragen. Wenn keine vorhanden, dann Regelung Führerschein SF1/2 oder Regelung Zweitwagen SF 2 überprüfen.
7Versicherungsschutz auswählen und Branche angeben.

Was kostet eine günstige Lieferwagen Versicherung?


Lieferwagen Versicherung Vergleich
Nehmen wir als Beispiel einen Citroen Kastenwagen, den wir im Versicherungsvergleich eingeben. Als Kennzeichen nehmen wir FB und Anschrift des Halters 63654. Erstzulassung 01.12.2010 und Erstzulassung auf Versicherungsnehmer am 26.02. Der Lieferwagen wird im Werkverkehr benutzt und das Fahrtgebiet ist Deutschland. Die Motorleistung beträgt 55 kw und das zulässige Gesamtgewicht beträgt 2350 Kilogramm.

Für die Haftpflicht besteht eine Schadenfreiheitsklasse von SF 10. Diese SF-Klasse kann von einem abgemeldeten Auto übernommen werden. Die Branche ist sonstiges Handwerk. Berechnet werden Tarife mit einer Versicherungssumme für Sachschäden von 100 Millionen Euro und bei Personenschäden 12 Millionen Euro.

Lieferwagen VersicherungBeitrag im Jahr
Condor mit Fahrerschutz356,60 Euro
Kravag372.77 Euro
Redstar mit Fahrerschutz373.43 Euro
Redstar mit Fahrerschutz und Schutzbrief403.39 Euro
VHV Versicherungen432.97 Euro

Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) 0

Beginn der Vertrag ohne vorhandene SF-Klasse, wird das Kraftfahrzeug oder der Lastkraftwagen in die SF-Klasse 0 eingestuft. Das ist eine sehr teure Einstufung. Schauen Sie deshalb in unsere Sondereinstufungen für ½ und 2. Wenn Sie das Wort „Ihnen“ oder „Sie“ lesen, dann sind Sie damit gemeint.

SF-Klasse ½ für Lastkraftwagen bis 3.5 T.

Beginnt Ihr Vertrag für einen Lastkraftwagen bis 3.5 t zulässige Gesamtmasse im Werk- und Privatverkehr ohne Übernahme eines Schadensverlaufs gilt folgendes :

1. Sie sind aufgrund einer gültigen Fahrerlaubnis seit mindestens 3 Jahren zum Führen von einem Auto oder eines der benannten Fahrzeuge berechtigt. Die Fahrerlaubnis muss von einem Mitgliedstaat der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz erteilt worden sein.
2. Sie haben bereits einen Pkw oder eines der Fahrzeuge versichert, das zu diesem Zeitpunkt mindestens in die SF-Klasse ½ eingestuft ist. Ihnen gleichgestellt ist Ihr Ehepartner, Ihr eingetragener Lebenspartner, Ihr Elternteil oder Ihr Kind. Das Erstfahrzeug ist auf Sie oder eine der Ihnen gleichgestellten Personen zugelassen.

SF-Klasse 2 für den Lastkraftwagen

Die Sondereinstufung in die SF-Klasse 2 für einen Lastkraftwagen gilt, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind :

1. Sie haben bereits eines der Fahrzeuge (Auto, Camping-Kfz, Motorrad, oder Lkw bis 3.5 t zulässiges Gesamtgewicht im Werk- und Privatverkehr versichert, das zu diesem Zeitpunkt mindestens in die Schadenfreiheitsklasse 2 eingestuft sind. Ihnen gleichgestellt ist Ihr Ehepartner, Ihr eingetragener Lebenspartner und Ihr mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebende Lebenspartner.
2. Das erste Fahrzeug und der hinzukommende Lastkraftwagen sind auf Sie oder eine Ihnen gleichgestellte Personen zugelassen.
3. Sie und der jeweilige Fahrer haben mindestens das 23. Lebensjahr vollendet.

Übernahme der SF-Klasse um den Pkw mit Lkw Zulassung versichern zu können

Es gibt auch die Möglichkeit, das Auto mit der Lkw-Zulassung mit derselben SF-Klasse wie das erste Fahrzeug absichern zu können. Um den Pkw oder den Lastkraftwagen mit derselben SF-Klasse absichern zu können, muss der Schadenverlauf vom alten Kraftfahrtwagen übernommen werden.

Im Versicherungsvergleich kann für den Transporter der Schadenverlauf des abgemeldeten Autos genommen werden, da sich Auto und der Lastkraftwagen bis 3.5 t. in derselben Fahrzeuggruppe befinden.

Schadenfreiheitsklasse

Eine Übertragung der Schadenfreiheitsklasse für Lieferwagen bis 3.5 Tonnen zulässige Gesamtmasse im Privat- und Werkverkehr ist auch möglich auf einen Lastkraftwagen über 3.5 t. im Werkverkehr oder eine Zugmaschine im Werkverkehr.

Welche Anbieter befinden sich 2018 im Transporter Versicherung Vergleich?


Lieferwagen Versicherung Vergleich
In unserem Lieferwagen Versicherungsvergleich finden Sie die Versicherer Kravag, Condor, VHV und die Allianz. Zusätzlich haben wir den Sondertarif „Redstar“ der Kravag im Vergleichsrechner.

Wir empfehlen den Tarif „Redstar“ aus unterschiedlichen Gründen. Mit dem „Redstar“ können Sie Ihren Lieferwagen nicht nur mit einer Haftpflicht, Teilkaskoversicherung oder Vollkaskoversicherung absichern zu lassen.

Die günstige Sprinter-, Kastenwagen-, oder Lieferwagen Versicherung über den „Redstar“ bietet online einen Lkw-Schutzbrief und für Fahrer einen speziellen Schutz bei einem Unfall. Häufig ist der „Redstar“ mit seinen zusätzlichen Leistungen günstiger als eine vergleichbare oder identische Lkw-Versicherung.

Tarif Redstar

Welchen Schutz bietet die Lieferwagen Versicherung im Vergleichsrechner?

In unserem Lieferwagen Versicherung Rechner haben Sie die Möglichkeit eine Kfz-Haftpflichtversicherung zu berechnen und abzuschließen. Diese Kfz-Pflichtversicherung können Sie mit einer Kaskoversicherung erweitern. Dies betrifft die Teilkasko und Vollkasko. Ferner bieten die meisten Lkw-Versicherungen noch einen Schutzbrief und einen Schutz für den Fahrer bei Unfall an. Diese Leistungserweiterungen sollten Sie sich genauer ansehen.

Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Lkw-Haftpflichtversicherung tritt dann ein, wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug einen anderen geschädigt haben.

Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Lieferwagenversicherung stellt Sie von Ansprüche aus einem Schadensersatz frei, wenn durch den Gebrauch des Fahrzeugs oder Lieferwagens

a. Personen verletzt oder getötet werden,
b. Sachen beschädigt oder zerstört werden oder abhandenkommen,

Lkw-Haftpflicht

oder Vermögensschäden eines Dritten verursacht werden, die weder mit einem Personen- noch mit einem Sachschaden mittelbar oder unmittelbar zusammenhängen (reine Vermögensschäden) und deswegen gegen Sie oder uns Schadenersatzansprüche aufgrund von Haftpflichtbestimmungen des BGB oder des Straßenverkehrsgesetzes oder aufgrund anderer gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen des Privatrechts geltend gemacht werden.

Zum Gebrauch der Fahrzeuge gehört neben dem Fahren, zum Beispiel, das Einsteigen, Aussteigen sowie das Beladen und Entladen.

Sind die Ansprüche auf Schadenersatz begründet, leistet die Transporterversicherung Schadenersatz in Geld. Sind die Ansprüche auf Schadenersatz aber unbegründet, wehrt die Lieferwagenversicherung diese auf ihre Kosten ab. Dies gilt auch, soweit die Schadenersatzansprüche der Höhe nach unbegründet sind.

Lieferwagen Versicherung und genutzte Anhänger

Ist mit dem Lieferwagen ein Anhänger oder Auflieger verbunden, erweitert sich der Versicherungsschutz auch auf den Anhänger und Auflieger. Der Schutz der Lieferwagen Versicherung erstreckt umfasst auch Fahrzeuge, die mit dem versicherten Kfz abgeschleppt oder geschleppt werden, wenn für diese kein eigener Haftpflichtschutz seitens eines Versicherers besteht.

Anhänger mitversichert

Wer ist versichert in der Lieferwagen Versicherung?

1. Fahrzeughalter
2. Fahrzeugeigentümer
3. Fahrzeugfahrer
4. Weitere berechtigte Fahrer finden Sie in den Versicherungsbedingungen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kein Schutz seitens der Versicherung besteht für Schäden, die Sie vorsätzlich und widerrechtlich herbeiführen.

Ausschlüsse Lieferwagenversicherung

Ebenfalls besteht kein Schutz für Schäden, die bei Beteiligung an behördlich genehmigten kraftfahrt-sportlichen Veranstaltungen entstehen, bei denen es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt. Dies gilt auch für dazugehörige Fahrten, die der Übung dienen.

Teilkasko

Bei der Lieferwagen Versicherung besteht ein Versicherungsschutz Beschädigung, Zerstörung, Totalschaden oder Verlust der versicherten Fahrzeuge einschließlich ihrer mitversicherten Teile durch die nachfolgenden Ereignisse :

Lieferwagen Versicherung Teilkasko

Brand und Explosion
Entwendung - Versichert ist der Diebstahl und Raub
Zusammenstoß mit Tieren
Glasbruch
Erdbeben, Lawinen, Muren, Sturm, Hage, Blitzschlag, Überschwemmung
Schäden durch Kurzschluss
Schäden durch Tierbisse

Vollkasko

In der Vollkasko der Transporterversicherung sind die Schadenereignisse der Teilkasko von Haus aus mitversichert. Darüber hinaus versichert sind Fahrzeugschäden durch einen Unfall. Nach der Definition ist ein Unfall ein unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt auf das Fahrzeug einwirkende Ereignis.

Keine Unfallschäden sind beispielsweise Fahrzeugschäden, die ihre alleinige Ursache in einem Bremsvorgang haben oder Fahrzeugschäden, die ausschließlich aufgrund eines Betriebsvorgangs eintreten oder Fahrzeugschäden, die ihre alleinige Ursache in einer Materialermüdung, Überanspruchung oder Abnutzung haben.

Ebenso mitversichert ist die Beschädigung, Zerstörung oder der totale Schaden des Fahrzeugs durch mutwillige oder böswillige Handlungen Dritter.

Neupreisentschädigung durch die Lieferwagen Versicherung

Der Versicherer zahlt den Neupreis des Kfz bei einem Lastkraftwagen über 3.5 t zulässige Gesamtmasse, wenn innerhalb von 12 Monaten nach dessen Erstzulassung ein totaler Schaden oder eine Zerstörung eintritt. Ein Totalschaden liegt vor, wenn die erforderlichen Reparaturkosten des Kfz den Wiederbeschaffungswert übersteigen.

Schutzbrief für Lieferwagen

Der Lkw-Schutzbrief bietet einen Versicherungsschutz in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der europäischen Union gehören, soweit nachfolgend in den Bedingungen nichts anderes geregelt ist.

Was ist eine Panne oder ein Unfall im Sinne des Schutzbriefs?

Eine Panne ist ein Betriebs-, Bruch- oder Bremsschaden des versicherten Kfz. Der Unfall ist ein unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt auf das Fahrzeug einwirkendes Ereignis.

Hilfe bei Panne oder Unfall

Die Sprinter Versicherung der Kravag sorgt bei einer Panne für die Wiederherstellung der Fahrbereitschaft am Ort des Schadens durch ein Pannenhilfsfahrzeug. Entstehende Kosten werden bis zu einer Summe von 150 Euro ersetzt.

Ist der Schaden so groß, das das Fahrzeug am Schadenort nicht wieder repariert werden kann, sorgt die Kastenwagenversicherung für das Abschleppen des Kfz. Bei einem Lastkraftwagen werden hier Abschleppkosten in Höhe von 400 € ersetzt. Wird die Lkw-Versicherung mit dem Abschleppen und der Organisation direkt betraut, werden die Kosten unbegrenzt erstattet.

Ist das Auto oder der Lastkraftwagen von der Straße abgekommen, sorgt die Lieferwagenversicherung für die Bergung. Ist ein Fahrzeugschlüssel eingeschlossen, organisiert der Versicherer die Fahrzeugöffnung und übernimmt die Öffnungskosten bis zu 100 Euro.

Auch ein Mietwagen kann bereitgestellt werden. Die Transporterversicherung zahlt höchstens für 7 Tage und 10 Euro pro Tag. Dies gilt für Lastkraftwagen bis 3.5 t. Auch eine Ausfallpauschale erhöht die Leistungen.

Bei einer Falschbetankung des Lastkraftwagen besteht versicherter Schutz, wenn Sie oder eine mitversicherte Person das Fahrzeug irrtümlich mit einem falschen Kraftstoff betankt. Hier gilt : Die Transporter Versicherung erstattet bis zu einer Höhe von 500 € die Kosten für das Entfernen des falschen Kraftstoffs aus allen betroffenen Bauteilen des Fahrzeugs und die Beseitigung der durch den Fahrzeugbetrieb mit falschem Kraftstoff entstandenen Schäden.

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung

In dieser Situation können Kosten für die Weiter- und Rückfahrt bezahlt werden. Auch bei einer notwendigen Übernachtung hilft der Lkw-Schutzbrief. Auch nachgewiesene Taxikosten sind bis 50 Euro und der Mietwagen und die Fahrzeugunterstellung ist versichert.

Hilfe bei Krankheit, Verletzung oder Tod ab 50 km Entfernung auf einer Reise

Wenn der Versicherungsnehmer auf einer Reise unvorhergesehen erkrankt, sich verletzt oder stirbt erbringt auch hier der Lkw-Schutzbrief Leistungen, wenn der Ort des Schadens mindestens 50 km Luftlinie von Ihrem ständigen Wohn- beziehungsweise Firmensitz in Deutschland entfernt ist. Eine Erkrankung ist unvorhersehbar, wenn diese nicht bereits innerhalb der letzten 6 Wochen vor Reisebeginn aufgetreten ist.

Kfz-Schutzbrief

Zu den versicherten Leistungen zählen der Krankenrücktransport, die Rückholung von Kindern, die Fahrzeugabholung und die Krankenbesuchskosten. In welcher Höhe die Kosten übernommen werden, entnehmen Sie bitte den Bedingungen. Oder Sie rufen uns an und nach Kontakt übermitteln wir Ihnen die Informationen.

Unter einer Reise versteht man die Abwesenheit von Ihrem ständigen Wohnsitz bis zu einer höchsten Dauer von 6 Wochen. Zusätzliche Leistungen gibt es bei einer Reise ins Ausland. Kein Versicherungsschutz bietet der Lkw-Schutzbrief bei Schäden auf einer Fahrt, bei der das versicherte Fahrzeug zur gewerbsmäßigen Beförderung von Personen oder gewerbsmäßigen Vermietung verwendet wird.

Fahrerschutz-Versicherung – Unfallversicherung für den Fahrer

Versichert sind die Personenschäden des berechtigten Fahrers infolge eines Unfalls beim Lenken des in der Police bezeichneten Transporters. Abgesichert ist der berechtigte Fahrer. Berechtigter Fahrer ist eine Person, die mit Wissen und Wille des Verfügungsberechtigten das Kfz lenkt. Im Falle des Todes des Fahrers sind seine Hinterbliebenen bezüglich Ihrer gesetzlichen Ansprüche auf Unterhalt versichert.

Die Fahrerschutzversicherung zahlt für den Personenschaden des berechtigten Fahrers wie eine Haftpflichtversicherung. Sie leistet nach dem deutschen Recht und gesetzlichen Bestimmungen der Haftpflichtversicherung bis zu einer Höhe von 12 Mio. Euro je Schadenfall.

Dazu zählt zum Beispiel der Verdienstausfall, behindertengerechte Umbaumaßnahmen, Rente an die Hinterbliebenen und Schmerzensgeld. Voraussetzung für die Schmerzensgeldzahlung ist der Aufenthalt in einem Krankenhaus von mindestens 5 Tagen.

Die Leistungen der Fahrerschutzversicherung werden unabhängig davon erbracht, ob Sie den Unfall selbst verschuldet haben oder nicht. Dazu zählt auch die höhere Gewalt. Kein Versicherungsschutz besteht bei Schäden, die der Autofahrer vorsätzlich herbeiführt.

Auch besteht kein Schutz der Fahrerschutzversicherung bei Schäden, die bei Beteiligung an bhördlich genehmigten kraftfahrt-sportlichen Veranstaltungen entstehen, bei denen es auf Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt. Dies gilt auch für Übungsfahrten.

Welche Versicherung ist für einen Lieferwagen und Lkw zu empfehlen?

Wenn Sie nur eine Lkw-Haftpflichtversicherung für Ihren Lieferwagen suchen, dann ist natürlich der Beitrag ein entscheidender Faktor. Im Leistungsumfang der Transporter Versicherung gibt es hier keine allzu großen Unterschiede.

Ein wenig anders sieht es bei der Teilkasko und der Vollkasko aus. Hier gibt es Marder-Schäden, Zusammenstoß mit Tieren etc. zu beachten. Wir zeigen Ihnen hier in kleiner Tabelle ein paar Unterschiede zwischen den Lkw-Versicherungen.

LeistungsumfangCondorRedstarKravagVHVAllianz
Personenschaden12 Mio.12 Mio.12 Mio.12 Mio.15 Mio.
Marderbiss-Schäden
inklusive Folgeschäden
bis 2 000 Eurobis 2 000 Eurobis 3000 Eurobis 2 000 Eurobis 3 000 Euro
Zusammenstoß mit
Tieren aller Art
Erweiterte Klausel
über den Wildschaden
JaJaJaJa
Mallorca-PoliceJaJaJaJaNein

Neben der Lkw-Versicherung und der Lieferwagen Versicherung lassen sich über unsere Startseite weitere private und gewerbliche Versicherungen online berechnen und abschließen. Unser Service umfasst einen kostenlosen Kontakt, genauso wie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Unternehmen sollten sich Infos über unsere gewerblichen Produkte einholen. Dazu zählen die Betriebshaftpflichtversicherung, Gewährleistungsbürgschaft, Berufshaftpflichtversicherung, Montageversicherung, betriebliche Krankenversicherung und Altersvorsorge, Betriebshaftpflicht, Betriebsschließungsversicherung, Gruppenunfallversicherung, Werkverkehrsversicherung, Glasversicherung Gewerbe oder die betriebliche Rechtsschutzversicherung.

Privat sollten Sie sich ebenfalls richtig absichern. Deshalb finden Sie in unserem Angebot unter anderem auch die private Unfallversicherung, Rechtsschutz, Hausratversicherung, Risikolebensversicherung, Krankenzusatzversicherung für die Vorsorge, Verkehrsrechtsschutz, Motorradversicherung, Autoversicherung für Ihr privates Auto, die Berufsunfähigkeitsversicherung für die finanzielle Absicherung der Berufsunfähigkeit, Hausratversicherung für Ihren Hausrat und für Ihr Wohngebäude die Gebäudeversicherung.

Beim Thema Finanzen können wir Ihnen bei der Riester und Rürup Rente, beim Bausparen, bei der Baufinanzierung, private Rentenversicherung, Lebensversicherung Hilfe geben. Vergleichen Sie unsere Konditionen und sparen Sie mit wenigen Daten bares Geld.

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen (Versicherungsbedingungen etc.) benötigen, benutzen Sie für den Kontakt zu uns bitte die Mail oder eine unserer Telefonnummern. Zu unseren Services gehören 2 Telefonnummern. Sie bekommen durch unsere kostenlose Hotline 0800 – 646 66 76 Kontakt mit unserem Unternehmen. Datenschutz steht bei uns an vorderster Stelle.

Ebenfalls erreichen Sie uns unter 06046 – 94 09 60. Für Ihre persönliche Beratung steht Ihnen ein Versicherungsmakler und ausgebildeter Versicherungsfachmann von Montag bis Freitag zwischen 09:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Die Beratung ist ein Service von uns und völlig unverbindlich. Aktuelle Informationen erfahren Sie aus der Presse, Google+, Twitter, Facebook oder aus unserem Newsletter.

Als besonderen Service steht Ihnen als Kunde „Simplr“ mit einem einfach Login zur Verfügung. „Simplr“ ist ein digitaler Versicherungsordner, bei dem Sie mit einem einfachen Log-In jeden Vertrag sehr gut verwalten können. So lassen sich Änderungen der Adresse, Bankverbindung und andere Daten mit einem Mausklick übermitteln. Auch Ansprechpartner bei einem Schadensfall sind bei jedem Vertrag hinterlegt. So ist bei einem Schadensfall ein reibungsloser Schadenservice möglich.

Zu den verschiedenen Themen im Bereich der Gewerbeversicherung werden wir in Zukunft kostenlos ein E-Book als Ratgeber herausgeben. Hier versuchen wir, Ihnen immer die beste Lösung für Ihren Betrieb zu präsentieren. Individuell gehen wir auf die wichtigsten Gewerbeversicherungen ein. Wenn Sie bereits zu den Kunden von Firmeno zählen, sprechen Sie unseren Berater an.